Du hast noch weitere Fragen? Support gibt's bei: [email protected]übersicht.de


Sie hilft dir, die aktuelle Verfügbarkeit von Termin-Vermittlungscodes an allen Impfzentren zu prüfen. Du siehst alle Daten auf einen Blick.
Diese Webseite ist ein Hobbyprojekt, kein öffentliches Angebot. ImpfterminÜbersicht.de nutzt auch keine offizielle Schnittstelle. Sie kann somit kurzfristig ausfallen oder auch falsche Daten anzeigen. Verbindlich sind im Zweifelsfall immer die Daten unter Impfterminservice.de.


Die Webseite ist für alle Nutzer komplett kostenlos und werbefrei. Allerdings habe ich einige Betriebskosten (Webseite, Server für Abfragen, Datenbank). Ich freue mich daher sehr, falls dir meine Webseite gefällt und du dich hier an den Kosten etwas beteiligst. Vielen Dank!


Alle Updates und Störungen poste ich auf meinem Twitter Account.


Nein, ich frage die Daten der Impfzentren nur in humanen Abständen ab. Der Patientenservice wird sogar durch diese Impftermin Übersicht entlastet, da sich hunderttausende Personen am Tag die Suche auf der Seite vom Patientenservice sparen und direkt zur Buchung weitergeleitet werden.



Einige Termine sind nur für bestimmte Altersgruppen verfügbar.


Ich miete meine Server in der Hetzner Cloud.


Da der Patientenservice 116117 erst nach Reservierung eines Termins den jeweiligen Impfstoff verrät, möchte ich dies auch nicht tun. Außerdem bekommt man bei der Reservierung einen zufälligen Impfstoff ausgewählt (außer bei bestimmen Altersgruppen).


Ich kann dazu keine Auskunft geben. Wende dich dazu an den Patientenservice 116117 oder schaue auf offiziellen Seite nach.


Nein, sie soll dazu beitragen diesen zu senken. In Baden-Württemberg ist es beispielsweise sehr kompliziert einen Termin, in der Umgebung, zu finden. Viel leichter wäre es den nächstbesten Termin im Radius von 2 Stunden Fahrzeit auszumachen.
Diese Webseite sorgt dafür, dass auch Termine in der Umgebung gefunden werden können. Man kann einfach Mitteilungen für Impfzentren in seiner Umgebung aktivieren und unkompliziert einen nahen Termin erhalten.


Erst wenn es mit einiger Sicherheit viele neue Termine gibt, werden Mitteilungen verschickt.
Damit bei nur wenigen Terminen nicht tausende Personen (unnötig) benachrichtigt werden.


Leider nein. Es wäre schön, wenn wir gemeinsam an dem Projekt arbeiten könnten. Allerdings kann ich die Schnittstelle zum Patientenservice nicht veröffentlichen, da diese ansonsten ausgenutzt wird.